Keine Nachrichten verfügbar.

CORONA aktuell  

Die aktuellen Regelungen s. LSB===>
Allgemeinverfügungen des LK===>

Die Aussetzung des Indoor Trainings wird weiterhin verlängert.

Großer Bewegungsdrang bei unseren Kleinen

Auch wenn nur jeweils fünf Kinder im Alter bis zu vierzehn Jahren die Möglichkeit haben, gleichzeitig im Freien zu trainieren, zeigt die Auslastung des Outdoor Trainingsplanes, dass reges Interesse in den Gruppen besteht. Den Ballettmädchen und den Kindern von Dancing Feet macht es riesigen Spaß, wie man sieht. Unterstützung bekamen die Trainer*Innen durch unsere Jugendwartin Christiane Möller, die die Voraussetzungen zur lückenlosen papierfreien Erfassung der erforderlichen Nachweise schaffte.

Preise gehen auf die Reise

Neben den vielen positiven Reaktionen auf den vom Verein organisierten und durchgeführten Dance-MV-Video-Contest 2021 am 24./25. April haben die Zuschauer auch fleißig abgestimmt und ihre Lieblinge gewählt.
Es können sich freuen: Michael Merz / Annika Hirschmann (Rot-Gold-Casino Nürnberg), sowie Markiian Mahulka (Ostseetanz Greifswald)

Herzlichen Glückwunsch

Aktion Stadtradeln - Trotz Lockdown Kondition sichern

Es gibt zahlreiche Ideen, dem drohenden Stillstand zu entgehen, man muss sich nur aufraffen. Hier ist eine davon, bei der es einfach ist, sie umzusetzen. Anmelden unter: www.stadtradeln.de  Der Teamname für unsere Mitglieder: OTGdanceradler.
Ladet Euch die App auf das Smartfone, dort könnt Ihr jeden gefahrenen Kilometer registrieren, Strecken verfolgen und vieles mehr.
Ihr helft auch im Städtewettbewerb Greifswald - Newport News USA).
Am 1. Mai 2021 geht´s los und läuft bis 21. Mai 2021!

Dance-MV-Video-Contest am 24./25.04.2021

Premiere gelungen. Endlich wieder Turnierluft schnuppern. Vierzig Anmeldungen aus acht Bundesländern von Breitensport bis S Klasse im Alter von 7 bis weit über 70 zeigten deutlich: unser Tanzsport lebt! Am ersten Tag erreichten Nils & Vivien (HGR C) mit ihrem Slow Waltz in der klassenübergreifenden und altersunabhängigen Gesamtwertung einen geteilten 1. Platz. Justus & Melaniia ertanzten sich ebenfalls mit einem Langsamen Walzer einen geteilten 2. Platz. Max & Louisa (HGR D) und Leonie (Ki BS) zeigten jeweils einen Jive. Günter & Helga (SEN VS) zeigten einen Tango. Auf einen geteilten 2. Platz am Folgetag schaffte es Markiiam (JUN IIC). Mit seiner Samba Improvisation eroberte er die Herzen der Zuschauer und wurde zum Publikumsliebling gewählt. Ronny & Kitty (HGR C) gefielen mit ihrer Rumba, genauso wie Kristof & Silke (SEN III BS) mit einem so soliden getanzten LW, dass die Jury sich völlig einig war, die Höchstnoten für diese Klasse zu vergeben. Im Gesamtergebnis: 2. Platz.
Der Vorstand des Vereins bedankt sich für die rege Teilnahme der Tanzsportler*innen aus den acht beteiligten Bundesländern und bei den Juroren, die nicht nur eine Bewertung vornahmen, sondern altersgerecht und der Klassenzugehörigkeit der Akteure entsprechend, wertvolle Tipps zur weiteren Trainingsarbeit gaben. Unser Dank gilt auch Alex & Vita, die für dieses unterhaltsame Wochenende die Federführung hatten.
Bericht ===>
Alle Bilder, soweit es die Qualität der Display Fotos hergibt, demnächst in der Galerie.

St. Patrick´s Day auch im Lockdown

Wir lassen uns nicht von Corona ausbremsen, sagten sich die Gaelic Steps und haben gemeinsam unter Leitung ihrer Trainerin Klaudia an einer lockdown-konformen Choreografie gestrickt. Das Ergebnis ist sehenswert!

https://youtu.be/763bFa8ivPA

Cheerleader zwischen Pokaljubel und Stillstand

Die Sehnsucht ist groß, in den Wettbewerbsmodus zurückzukehren. Es bedarf keiner Worte. Die Bilder sprechen für sich.

youtu.be/bZ9u6YE_OjI

Ocean Stars-Maskenmuffel?   Niemals!

Helfen und sich schützen sind die gängigen Vokabeln bei den Cheerleadern, denn schon lange vor der Pandemie setzten sie sich regelmäßig mit Blutspenden dafür ein, kranken Menschen zu helfen. 
Jetzt sind wir alle gefragt,durch Disziplin dazu beizutragen, dass wir unseren Sport bald wieder maskenfrei betreiben dürfen.

 Cheers in der Pandemie-miteinander, füreinander - YouTube

Vanilla Shake zwischen bangen und hoffen

Was die wettbewerbserprobten Rising Stars machen, können wir Einsteiger in den Sportbetrieb auch, sagten sich die Vanillis. Super: Gegenseitiges Abgucken ausdrücklich erwünscht. Es hilft allen und spornt an.

https://youtu.be/F7Sqf-4zXMY

Hallo, wir sind noch da!

Nicht aufgeben, das gilt auch für den Tanzsport. Die Rising Stars sehnen sich, wie alle anderen Sparten in die Normalität zurück. Seht Euch das kleine Video an, das Janine Lux in aller Eile zusammengestellt hat.

youtu.be/6ib0ljQWlik

Hoffen auf den Wiedereinstieg

 Auch die MIXED, eine unserer Showdance Gruppen, die im "Normalbetrieb" einen Mix aus klassischem Jazzdance und modernem Fitness Sport trainiert, sehnt sich nach der Gemeinsamkeit.
Ihre Gefühle drücken sie in dem Amateurvideo, erstellt von Manuela Köwel aus.

https://www.youtube.com/watch?v=7a1xGdQisQg

Quo vadis Tanzsport?

Niemals aufgeben, wir lassen uns nicht unterkriegen!

https://youtu.be/T2wiuF4mZaM

 

Hier sind wir Mitglied :


Unsere Partner und Sponsoren