News

Infos: Klick auf das Bild

 

TAF Derutschland Cup Discodance 2019

Beim diesjährigen Deutschland Cup vom 15.-16.6. in Bochum war der Ostseetanz mit 11 Wettbewerben in fast allen Kategorien omnipräsent. Und nicht nur das: Die gute Trainingsarbeit der vergangenen Monate wurde mehrfach durch Erreichen der begehrten Treppchenplätze belohnt.

Streiflichter und Ergebnisse hier.

LM der Nordverbände am 15.6.2019

Die TSA des TSV Reinbek war Ausrichter der Gemeinsamen Landesmeisterschaften in den Lateintänzen.
Alex Hinrich / Sarah Wingenfelder vertraten den TMV in der Klasse HGR II Lat. und wurden Landesmeister.

Gelungene Generalprobe für Deutschlandcup und Weltmeisterschaft
Am 11.6.2019 90 min. Tanzfreude pur bei den Discodancern,

www.greifswald-tv.de hat aufgenommen und gesendet
Bei uns in der Sendung wird heute wieder das Tanzbein geschwungen! Für die Rising Stars vom Ostseetanz Greifswald stehen in Kürze die Weltmeisterschaften an. Vor heimischen Publikum wurden nun die Kostüme und Choreografien präsentiert und eine ganz besondere Person verabschiedet.

Bilder

Verlängertes Wochenende - Von WDSF über DM bis Breitensport

31.5.2019
Beim Dancing Superstars Festival in Bremen tanzten sich Klaus und Astrid Rose im Turnier WDSF Open SeniorIII Standard in die zweite Runde und erreichten von 58 gestarteten Paaren den geteilten 28. Platz.

Der Club Saltatio Hamburg war Ausrichter der 15. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaft für Frauen- und Männerpaare 2019. Unser Paar Franziska Wiesner / Julia Koch stellten sich dem Wettbewerb mit 34 Paaren und wurden erwartungsgemäß nach der Sichtung in die B-Klasse eingestuft. Hier erreichten sie mit der Zwischenrunde Platz 10.

1.6.2019
Sommerpokalturniere TSG Creativ Hamburg

Ingolf Müller / Anke Stiller SEN III A Std.: 6./10

2.6.2019
DTV Turniere bei TTC Allround Rostock

Christian Werner / Stefanie Jandt HGR D Std.: 10./11
Julian Döhler / Hannah Brandt JUG D Std.: 6./6 

Landesbestenermittlung BS bei TTC Allround Rostock

Julian Döhler / Hannah Brandt JUN Std.: 3./16
Tony Alexander Studier / Cellina Michele Jähnel JUN Std.; 12./16
Christian Werner / Stefanie Jandt HGR Std.: 3./4
Paul Grünzner / Franziska Wiesner HGR Lat.: 2./3
Tony Alexander Studier / Cellina Michele Jähnel JUN Lat.:15./16

Stellprobe zur Jubiläumsshow - Der Countdown läuft

Beide Vorstellungen sind ausverkauft. Sollten Karten zurückgegeben werden, könnte man sich bei Interesse an der Theaterkasse registrieren lassen oder auf gut Glück am 23.6.2019 zum Theater kommen.

Ocean Stars von der Deutschen Meisterschaft zurück

Durch die vorangegangenen Landesmeisterschaften qualifizierten sich fünf Teams der Ocean Stars und traten in zwei Bussen, gefolgt von Eltern und Fans in einem PKW Tross am 18.5.2019 die Reise ins 770 km entfernte Koblenz zur 29. Deutschen Cheerleader Meisterschaft an. Ein emotionales Erlebnis für die Aktiven, Trainer und mitgereisten Fans, das mit folgenden Ergebnissen endete:
Monstars U14 Groupstunt 2./4, Shining Ocean Stars U14 Allgirl Cheer 5./7, High Five U17 Groupstunt 13,/13, Ocean Stars U17 Allgirl Cheer 10./19 und Senior Ocean Stars Senior Coud Cheer 10./12.

Eindrücke der Cheerleader

"HESSEN TANZT" und unsere Paare sind dabei

Am 18.5.2019 stellten sich Alex Hinrich / Sarah Wingenfelder und Ole Justus Roth / Sophie Gerth im Turnier WDSF International Open Adult Standard dem Wettbewerb in einem starken Feld von 117 Paaren. Alex und Sarah erreichten mit Platz 78 die zweite Runde. Ole und Sophie starteten als A-Paar ihr erstes internationales Turnier und können mit Erreichen von Platz 97 sehr zufrieden sein.

Für Ole und Sophie stand am 19.5.2019 auch das DTV Turnier HGR A Std. auf dem Zettel, bei dem sie sich unter 47 Paaren souverän in das Semifinale tanzten und am Ende den 10. Platz belegten.

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch

Der OTG jetzt auch im MV Sportmagazin
Es ist das regionale Vereinsnachrichten Portal für alle Sportarten in Mecklenburg-Vorpommern. Wir stellen unsere sportlichen Erfolge dort ein, zu finden in der Rubrik TANZSPORT

DTSA Abnahme am 11.05.2019

40 Tänzerinnen und Tänzer stellten sich der Prüfung zur Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens. 9 Teilnehmer errangen mit Bronze zum ersten Mal das Abzeichen, 5 Aktive konnten sich über Silber freuen und 26 Tanzsportler wurden mit der Ausführung in Gold geehrt, wobei sieben davon das Abzeichen mit der Zahl "5" tragen dürfen. Das heißt, sie hatten schon eine fünfmalige Abnahme erfolgreich absolviert.
Ein besonderer Dank geht an den Prüfer, Jens Vogelgesang und für die gut ausgesuchte und eingespielte Musik an Nick Schade.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns auf die nächste Abnahme im kommenden Jahr.

Bilder

Information an unsere Mitglieder

Thomas Schade hat mit sofortiger Wirkung das Amt des Vereinssportwartes niedergelegt und ist aus dem Vorstand ausgeschieden.
Alle Anfragen zum Sportbetrieb bitten wir bis auf Widerruf an gs@ostseetanz-greifswald.de zu richten.

Der Vorstand dankt Thomas Schade für die langjährige Zusammenarbeit.

Neue T-Shirts für unsere Cheerleader

Die Kids sind Luftsprünge als sportliche Herausforderung gewöhnt. Hier freuen sie sich aber ganz besonders über die neuen T-Shirts, gesponsert von der Firma NAUTISTORE.

Wir bedanken uns sehr herzlich dafür.

Basicgruppe in Action am 4./ 5. Mai 2019

Franziska Wiesner / Julia Koch tanzten sich am Samstag auf den 6. Platz von 14 internationalen  Paaren in der B Klasse Std. beim 18. Berlin Open 2019, dem Turnier der Frauen- und Männerpaare.

Am Sonntag gabs Mai-Pokale der BS Wettbewerbe in Glinde für Oliver Ulrich / Melanie Mühlbauer im Discofox und Paul Grünzner / Franziska Wiesner im Latein. Nils Tomzak / Kitty Naumann freuten sich jeweils zu einem 3. Platz im Wiener Walzer und Discofox. Das Team rundeten Christian Werner / Stefanie Jandt ab, die sich ebenfalls dem Wettbewerb im Std. stellten und die schönen Bilder lieferten.

Ergebnisse

Bericht

Früh übt sich...

Um den Nachwuchs beim DiscoDance ist uns nicht bange, wie man sieht.
Lucy Leonhardt und Hermine Seidlein geben ihr Debüt als Mini Duo am 5.5.2019 in Strausberg beim TAF All Black-Turnier. Und es macht den beiden sichtlich Spaß, wie allen anderen, die mit dabei waren.
Hier zu sehen===>

Hier sind wir Mitglied :



Unsere Partner und Sponsoren