News

"HESSEN TANZT" und unsre Paare sind dabei

Am 18.5.2019 stellten sich Alex Hinrich / Sarah Wingenfelder und Ole Justus Roth / Sophie Gerth im Turnier WDSF International Open Adult Standard dem Wettbewerb in einem starken Feld von 117 Paaren. Alex und Sarah erreichten mit Platz 78 die zweite Runde. Ole und Sophie starteten als A-Paar ihr erstes internationales Turnier und können mit Erreichen von Platz 97 sehr zufrieden sein.

Für Ole und Sophie stand am 19.5.2019 auch das DTV Turnier HGR A Std. auf dem Zettel, bei dem sie sich unter 47 Paaren souverän in das Semifinale tanzten und am Ende den 10. Platz belegten,

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch

Der OTG jetzt auch im MV Sportmagazin
Es ist das regionale Vereinsnachrichten Portal für alle Sportarten in Mecklenburg-Vorpommern. Wir stellen unsere sportlichen Erfolge dort ein, zu finden in der Rubrik TANZSPORT

DTSA Abnahme am 11.05.2019

40 Tänzerinnen und Tänzer stellten sich der Prüfung zur Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens. 9 Teilnehmer errangen mit Bronze zum ersten Mal das Abzeichen, 5 Aktive konnten sich über Silber freuen und 26 Tanzsportler wurden mit der Ausführung in Gold geehrt, wobei sieben davon das Abzeichen mit der Zahl "5" tragen dürfen. Das heißt, sie hatten schon eine fünfmalige Abnahme erfolgreich absolviert.
Ein besonderer Dank geht an den Prüfer, Jens Vogelgesang und für die gut ausgesuchte und eingespielte Musik an Nick Schade.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns auf die nächste Abnahme im kommenden Jahr.

Bilder

Information an unsere Mitglieder

Thomas Schade hat mit sofortiger Wirkung das Amt des Vereinssportwartes niedergelegt und ist aus dem Vorstand ausgeschieden.
Alle Anfragen zum Sportbetrieb bitten wir bis auf Widerruf an gs@ostseetanz-greifswald.de zu richten.

Der Vorstand dankt Thomas Schade für die langjährige Zusammenarbeit.

Neue T-Shirts für unsere Cheerleader

Die Kids sind Luftsprünge als sportliche Herausforderung gewöhnt. Hier freuen sie sich aber ganz besonders über die neuen T-Shirts, gesponsert von der Firma NAUTISTORE.

Wir bedanken uns sehr herzlich dafür.

Basicgruppe in Action am 4./ 5. Mai 2019

Franziska Wiesner / Julia Koch tanzten sich am Samstag auf den 6. Platz von 14 internationalen  Paaren in der B Klasse Std. beim 18. Berlin Open 2019, dem Turnier der Frauen- und Männerpaare.

Am Sonntag gabs Mai-Pokale der BS Wettbewerbe in Glinde für Oliver Ulrich / Melanie Mühlbauer im Discofox und Paul Grünzner / Franziska Wiesner im Latein. Nils Tomzak / Kitty Naumann freuten sich jeweils zu einem 3. Platz im Wiener Walzer und Discofox. Das Team rundeten Christian Werner / Stefanie Jandt ab, die sich ebenfalls dem Wettbewerb im Std. stellten und die schönen Bilder lieferten.

Ergebnisse

Bericht

Früh übt sich...

Um den Nachwuchs beim DiscoDance ist uns nicht bange, wie man sieht.
Lucy Leonhardt und Hermine Seidlein geben ihr Debüt als Mini Duo am 5.5.2019 in Strausberg beim TAF All Black-Turnier. Und es macht den beiden sichtlich Spaß, wie allen anderen, die mit dabei waren.
Hier zu sehen===>

Alex Hinrich - Trainer B-Leistungssport Standard

In der abgelegten Prüfung am 4.5.2019 gem. der Bestimmungen des DOSB/DTV hat Alex Hinrich alle vier Lehrbereiche, die Lehrprobe sowie die fachliche Prüfung und somit die Gesamtprüfung bestanden.

Der Vorstand gratuliert unserem Heimtrainer zu seinem Erfolg

Mitgliederversammlung und Frühjahrsputz am 28.4.2019

Nach der Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung zollte Silke Rehbein stellvertretend für die erschienenen Mitglieder dem Vorstand Anerkennung für die geleistete Arbeit im Berichtszeitraum.
Im Anschluss an die Versammlung machte sich der Großteil der Versammelten daran, im alljährlichen Frühjahrsputz dem Vereinsheim und den Außenanlagen einen frischen Glanz zu verschaffen.

Der Vorstand bedankt sich hiermit bei den fleißigen Helfern und rief zum Abschluss der Arbeit zu einem stärkenden Imbiss. Danke auch den umsichtigen  Frauen für den leckeren Kartoffelsalat, den Kuchen und die traditionellen Pummelchen.

Bilder

Ostsee Dance Cup 2019 in Sassnitz am 27.4.2019

Die Veranstaltung ist eine Plattform für alle Amateurtanzgruppen, die sich einen Tanz ausgedacht haben, den sie gern vor großem Publikum und einer Jury vorführen möchten. Der Einladung folgten über 600 Aktive aus Deutschland, Litauen und Schweden, von Kindern bis Erwachsenen in verschiedenen Tanzarten. Mit dabei Pimienta Azul, die in der Kategorie Mix Dance starteten und den Sonderpokal des Jugendbeirates mit nach Hause bringen.
Unsere Bellyrinas überzeugten mit einer wunderschön anzusehenden Choreographie und bekamen dafür reichlich Applaus und einen Pokal für den 2. Platz im Orientalischen Tanz Erwachsene.

Herzlichen Glückwunsch, es war für die Tanzgruppen und das Publikum in der voll besetzten Halle ein erlebnisreicher Tanztag.

47. Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree Berlin vom 19.-22.4.2019

1. Tag

Hauptgruppentag für unsere Paare von D bis S Klasse Christian Werner / Stefanie Jandt, Oliver Ulrich / Melanie Mühlbauer, Ole Justus Roth / Sophie Gerth und Alex Hinrich / Sarah Wingenfelder.

Fazit am Ende des Tages: Die Leistungen konnten sich sehen lassen. Alex und Sarah konnten im Top Turnier WDSF World Open Std. 36 von 107 Paaren hinter sich lassen. Oli und Mel tanzten sich souverän auf Platz 7 von 55 Paaren im Turnier HGR C Std.. Ole und Sophie belegten in der HGR A Std. zur Freude der mitgereisten Fans und des Trainers Platz 16 von 59. Hier schlummert noch Potential, das durch ernsthaftes Training noch aktiviert werden muss.

2. Tag 

Es war der Tag der Standardturniere. Christian und Steffi wissen, wo sie gezielt im Training ansetzen müssen, Oli und Mel überzeugten erneut mit einem 10. Platz von 63 Paaren in der HGR C Std. Ole und Sophie waren die Überraschung am Abend mit ihrem 14. Platz von 58 Paaren in der HGR A Std. Jetzt dran bleiben!

3. Tag

Der Tag gehörte den Lateintanzpaaren und es war ein schweres Terrain zu beackern, wie sich herausstellte. Alex und Sarah erreichten in ihrer Altersgruppe noch einen passablen 14. Platz bei 31 Paaren. Oli und Mel kämpften sich in der jüngeren Altersgruppe unter 84 Paaren bis auf Platz 59 vor.

4. Tag

Auch am letzten Wettkampftag standen für die beiden "Dauertanzpaare" Lateinturniere auf dem Zettel und sie hatten sich vorgenommen, ihr Leistungsvermögen in der jeweils jüngeren Altersgruppe zu testen. Nach den Powertagen waren dem Grenzen gesetzt und nun heißt es, die weitere Arbeit gemeinsam mit der Trainerin zu analysieren.

  Ergebnisse 

  Bilder

Einladungsturnier in Schönberg/Holm

Am 19.4.2019 wurde im Rahmen der Veranstaltung "Die Ostsee tanzt" zum 2. Qualifikationsturnier der Reihe Die Goldene 55 eingeladen. Andreas und Karin Wieck folgten der Einladung und ertanzten sich Platz 36 von 57 gestarteten Paaren.

Turnierpaare am 13. / 14.4.2019 national und international unterwegs

Die Turniere in Standard und Latein um den Fontane Pokal in Neuruppin waren für Oliver Ulrich und Melanie Mühlbauer Anreiz, sich in beiden Disziplinen dem Wettbewerb zu stellen und es hat sich gelohnt: 
HGR C Std. 1. Platz von 10 Paaren. In der HGR B Std. mitgetanzt und den Platz 4 von 8 Paaren erreicht.
In der HGR C Latein erreichten sie das Finale und wurden 6. von 12 teilnehmenden Paaren.
Herzlichen Glückwunsch!
Günter und Helga Göhrl tanzten an beiden Tagen die WDSF Turniere SEN IV Std. bei den Vienna Dance Concurse, die von den Italienern dominiert wurden ( Kein deutsches Paar in den Finalrunden). Helga und Günter erreichten am ersten Tag Platz 67 von 76 Paaren und am zweiten Tag den 54. Platz von 62  Paaren aus aller Welt.

Interessantes Trainingsangebot

EMS (= elektrische Muskelstimulation oder Elektromyostimulation) ist eine Trainingsform, die die positive Wirkung des nieder- oder mittelfrequenten Stroms für ein effektives Training aller Muskeln nutzt. Das Studio Fitbox aus Greifswald hat ein Schnuppertraining im OTG angeboten. Einige Tänzer nutzten das Angebot und haben ein 20-minütige Training ausprobiert. Relativ leichte Übungen wurden durch Stromimpulse unterstützt, so dass die tiefer liegenden Muskeln in das Training einbezogen wurden. 

Ins Finale getanzt

Am 6. und 7.4.2019 wurden in Hamburg, Norderstedt und Glinde wieder die Turniere des Norddeutschen Seniorenwochenendes ausgetragen. Mit dabei: Ingolf Müller / Anke Stiller. Im Turnier der SEN III A Std. tanzten sie sich unter 14 Paaren beim Walddörfer SV ins Finale und belegten Platz 5.

Eine Trainingsstunde bei den Silver Girls

Sie sind so "um die 60", sie streben nicht nach Höchstleistungen, sie wollen auch keine öffentlichen Auftritte. Die elf Damen treffen sich aber schon seit etlichen Jahren wöchentlich, um sich körperlich und geistig fit zu halten. Aktuelle Popmusik wird in Choreographien - derzeit etwa vierzehn - tänzerisch umgesetzt. Und man sieht es: Es macht ihnen richtig Spaß.

Norddeutsche Cheerleadingmeisterschaft am 30.3.2019 in Lübeck

Das fleißige Training hat sich ausgezahlt. Mit einer tollen, solide vorgetragenen Show überzeugten die Ocean Stars Juniors Wertungsrichter und Publikum. Das Ergebnis: Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft in Koblenz in der Tasche.
Vereinsvorstand und Landesverband gratulieren und sind stolz auf euch
Die gelungenen Darbietungen aller anderen Teams gibt es im Bericht

Im letzten Drittel, kurz vor dem Start der Senior Ocean Stars, musste die Veranstaltung aufgrund eines Unfalls abgebrochen werden.Alle nachfolgenden Teams, darunter auch unser Team in der Kategorie Senior Cheer Coad sind für die DM qualifiziert.

Bericht===>

Turnierpaare am 30. und 31.3.2019 unterwegs

Für Klaus und Astrid Rose lohnte sich der weite Weg nach Ostroda (Pl) zum WDSF Turnier SEN III Std.: 12. Platz von 23 Paaren.
Das 1.Qualifikationsturnier der Serie "Goldene 55" in Kamen war das Ziel von Heinz-Gerd und Susanne Stratmann, die 35.-40./74 erreichten sowie Andreas und Karin Wieck mit 49./74.
Das Turnier um den Deutschland Pokal der SEN IV S in Norderstedt endete für Günter und Helga Göhrl in der Vorrunde mit 60.-63./70.

Trainingslager DiscoDance vom 22.-24.3.2019 in Warnemünde

Kondition und Technik trainiert, Choreos einstudiert, Mentaltraining für die WM und jede Menge Spaß bei frischer Seeluft. WM - Wir kommen!
Und so erlebten es die Teilnehmer ===>

Bilder

Hier sind wir Mitglied :



Unsere Partner und Sponsoren