Oops, an error occurred! Code: 20230201001124cb42189a

Müritz Dance Cup 2022

Mit über 1.000 Aktiven in zahlreichen Kategorien ist der Müritz Dance Cup einer der größten Wettbewerbe im Showdance und lockt damit auch Teams aus anderen Bundesländern an. Nach der mehrjährigen Zwangspause mussten sich Tänzerinnen, Tänzer und ganz besonders die Organisatoren wieder an die Abläufe gewöhnen. Bei einer solchen Mammutveranstaltung, bei der es noch in den letzten Minuten Änderungen gab, muss man das dem Ausrichter nachsehen. Betroffen davon war auch unser Team durch Verschiebung der Auftritte und Zusammenlegung von nicht vergleichbaren Wettbewerbskategorien.

Das tat aber letztendlich der Freude am Tanzen unserem Team keinen Abbruch, wie es die Fanpost belegt:

Am 05.11.2022 ging es für Mixed nach Röbel zum Müritz Dance Cup. 08.30 Uhr angekommen wurden wir von unserer Trainerin Jenny und ihrer Mama in Empfang genommen. Nach kuzer Absprachen für den Wettkampf und noch bisl Glitzer und Wimpern ging es zur Stellprobe. Dann erfolgte der Einmarsch der verschiedenen Institutionen. Mixed startete im 1. Block wo 48 Teilnehmergruppen in verschiedenen Kategorien waren . Gegen Mittag war es soweit. Bisl Aufregung war dabei. Mixed ging an den Start Kategorie Fun Dance Senioren Einsteiger.  Letztendlich wurde es Platz 4 getanzt in Fun Dance/Show Dance Senioren Einsteiger. Die Kategorien Senioren Einsteiger wurde zusammengelegt.
Nun war lange Pause bevor es für das Duo Steffi und Manuela in der Kategorie Fun Dance Senioren Einsteiger weiterging.  Auch hier war am Nachmittag wieder der Einmarsch verschiedener Kategorien. 68 Teams am Start. 
18. 35 Uhr war es für das Duo endlich soweit. Es wurde der letzte Start an diesem Tag. 
Die tolle Musik und Choreographie hat das Publikum und die Jury mitgenommen. 
Begleitet von Fans und dem Mixed Team war es einfach toll. 
Danke schön auch an unsere Trainerin Jenny für die Zeit,Organisation tolle Choreographien und Musik die sie sich einfallen lassen hat.  Es war rundum ein wunderschöner Tag für alle. Wir hatten viel Spaß und haben es genossen. Es wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Manuela Köwel

6.00 Uhr morgens im Dunkeln,ging es nach Röbel zum Müritz Dance Cup 2022.
Im Auto sehr aufgeregte Tänzerinnen, was nicht verwunderlich ist,  da es der erste Auftritt der Mixed Gruppe des OTG in dieser Zusammenstellung bei einem Wettkampf war.
Als mit gereister Fan und Unterstützer, war es ein tolles Erlebnis. 
Die Halle war restlos ausverkauft und das Publikum/Fans haben eine riesen Stimmung gemacht. 
Trompeten,  Trommeln und Rasseln haben die Sporthalle zum Hexenkessel gemacht. 
Trotz dieser enormen Kulisse und der Nervosität, haben die Mädels (und ein Mann ?) einen Super Auftritt hingelegt. 
Ganz großes "Kino ".. 
Sie können alle stolz auf sich sein und haben die Fahne des OTG und Greifswalds hoch gehalten.
Die Herzen des Publikums haben sie gewonnen!
Es war ein toller Tag. 

Andreas Weiss