Keine Nachrichten verfügbar.

CORONA aktuell

Die tagesaktuelle Information erfolgt über die Trainergruppe  
Der Hygieneplan des Vereins Stand 30.05.2021 hier ===>

Sportlerehrung 2021

Neun Sportler*innen wurden von der Stadt Greifswald und dem Sportbund als verdiente Sportler am 19.11.2021 ausgezeichnet. Unter ihnen Christiane Möller aus unserem Verein, die aufgrund ihres langjährigen aktiven Wirkens in der Sparte Cheerleading und nach der aktiven Zeit als Jugendwartin ihre umfangreichen Erfahrungen an die Jüngeren weitergegeben hat.

Herzlichen Glückwunsch, wir wünschen Christiane alles Gute für die Zukunft.

Breitensportwettbewerbe mit Lizenzturnieren

Dem 20.11.2021 haben nicht nur der TSC Blau-Weiß Stralsund als Veranstalter im Rahmen der Kinder und Jugendsportspiele in Grimmen, sondern auch zahlreiche Aktive und Fans aus mehreren Bundesländern im wahrsten Sinne entgegengefiebert und gehofft, dass es nach langer Pause in diesem Jahr mit der traditionellen Veranstaltung klappen möge. Es hat! Und wie! 
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die mitgeholfen und dafür gesorgt haben, dass es möglich ist, auch unter den verschärften CORONA  Auflagen eine stimmungsvolle Wettbewerbsatmosphäre herzustellen.
Der erste Teil, beginnend 10.00 Uhr war den Breitensportwettbewerben gewidmet, während der Nachmittag bis gegen 20.00 Uhr abends den Lizenzturnieren vorbehalten war.

Für den OTG starteten:
Justus Zeus / Malaniia Boblieva
Steffen + Anja Franke
Marvin Butzin / Susanne Käding
Julian Döhler / Lena Justa
Paul Grünzner / Franziska Wiesner
Die Ergebnisse aller Wettbewerbe/Turniere gibt es als pdf-Downloads [hier].
Fotos demnächst ===>

Danke auch an unsere Aktiven und ihre mitgereisten Fans, es war schön mit Euch.

Dancing Feet und Fireflies überraschen bei Auftritt im Verein

Der 20.11.2021 war für die kleinen Tänzerinnen ein großer Tag, konnten sie doch endlich ihren Eltern und den zahlreich erschienenen Gästen zeigen, was sie Neues mit ihrer Trainerin Julia Reinhardt eingeübt haben. Aber nicht nur die drei neuen Choreographien überraschten: Anita spielte Flöte, Lotta Keyboard und Eda erfreute das Publikum mit Gesang.
Livemusik hat auch bei unseren Jüngsten ihren Reiz und die über hundert Gäste dankten reichlich mit  Applaus. 
Das macht Lust auf mehr!

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Das gilt für alle Lebensbereiche! Sowohl für unsere Nachwuchspaare im sportlichen Bereich, als auch für Paare der Tanzkreise, die sich auf Wettbewerbe oder Auftritte vorbereiten. Und so fanden sich dem Aufruf unseres Trainers Alex Hinrich folgend, acht seiner Paare zu einem Übungsnachmittag am 14.11.2021 im OTG ein. Alles, was rund um einen Wettbewerb oder Auftritt wichtig ist, stand im Fokus, wie: Verhalten im Saal vor und nach einer Vorführung, Kleiderordnung, Eintanzen, Präsentation u.v.m.

Von den vierzehn anwesenden Paaren beteiligten sich zum Höhepunkt der Übungsstunde 8 Paare, davon fünf aus der Altersgruppe JUN und 3 Erwachsenenpaare. Die Jury bestand aus fünf erfahrenen Tänzern der höheren Leistungsklassen und auch für sie war es eine interessante Erfahrung, nicht selbst gewertet zu werden, sondern  das Geschehen auf der Fläche durch die Brille von Unparteiischen zu sehen.

Einen Eindruck, dass sich alle anstrengten und es großen Spass machte, vermitteln die Bilder. ===> 

Danke an den Trainer und auch die anwesenden Fans für die Unterstützung.

Dancing Feet & Fireflies proben ihren Auftritt

Aufgeregt sind sie doch, die kleinen Tänzerinnen der Gruppe Dancing Feet und die größeren von Fireflies, schließlich soll ja alles beim Auftritt vor den Eltern am 20.11.2021 klappen. Ein bisschen Lampenfieber gehört schließlich dazu, das spornt an. Generalprobe geschafft und nun sorgten Trainerin Julia Reinhardt und Hans Reinhardt für die verdiente Abwechslung mit Bastelspaß, Spielen und Snacks.

Danke Euch, wir sind auf das nächste Wochenende gespannt.

Breitensportwettbewerb und Deutsche Meisterschaft Std. am Wochenende

Am 6. und 7.11.2021 standen Glinde in SH und Böblingen in BW ganz im Zeichen des Tanzsports.

Zum Breitensportwettbewerb in der Gruppe Standard ab 18 Jahre reiste unser Tanzpaar Marvin Butzin/Susanne Käding und erreichten im B- Finale den 3. Platz. Es war der erste öffentliche Auftritt des Paares für den OTG und besonders erfreulich, da die Wettbewerbe erst in der laufenden Woche terminlich fixiert wurden.

In der Kongresshalle Böblingen wurde die Deutsche Meisterschaft HGR S Standard, eingebettet in die 10. Böblinger Tanzgala und ausgerichtet vom TSC Rot-Weiß Böblingen, ausgetragen. Die 42 besten Paare aus ganz Deutschland stellten sich dem Wettbewerb. Unser Paar Alex und Vitaliia Hinrich konnten elf Paare hinter sich lassen und erreichten Platz 31/42.

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch.

Deutschlandpokal SEN III Kombination

Am 31.10.2021 veranstaltete der Landesverband NRW den Deutschlandpokal, Startklasse SEN III, zu dem 19 Paare- vornehmlich S Paare - unter ihnen für den OTG: Dirk und Brit Höpfner an den Start gingen. In der Standardsektion belegte das Paar Platz 15/19. Ein anerkennenswerter Erfolg, starteten sie als A Klasse Paar und haben noch einen weiten Weg bis zum Aufstieg in die Sonderklasse vor sich.
Herzlichen Glückwunsch

TAF Deutsche Meisterschaft DiscoDance 2021

Hoch motiviert durch die erzielten Ergebnisse beim zurückliegenden Deutschland Cup und den darauf aufbauenden Trainingseinheiten hieß es für die gesamte Sparte: Jetzt alles geben, es ist der sportliche Höhepunkt des Jahres!
Und so präsentierten sie sich am 9./10.2021 in der Erich-Wünsch-Halle Bernau  auch entsprechend. Von Einsteiger bis 1.Bundesliga, von Kids bis Erwachsene, von Solos über Duos bis Gruppen, unser gesamtes Team hat eine respektable Leistung gezeigt und sich fest in der TAF Gemeinschaft etabliert. Auch wenn noch nicht alle Ergebnisse offiziell vorliegen: bei den Gruppen Ki. 1.Bundesliga: Little Stars 2./7,  Ki. 2.Bundesliga: Shining Stars 3./6, bei den Duos Jun. Rising Stars  Cara Leonhardt / Emilia Seidlein 3./12

Zu den Ergebnissen (Stand: 11.10.2021) ===>

Mitgliederversammlung des Vereins

Mit der Durchführung der aus dem II.Quartal notwendig gewordenen  Verschiebung der Mitgliederversammlung auf den 26.09.2021 ist wieder ein Stück Normalität in das Vereinsleben eingezogen. Nach einstimmigem Votum zur Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020 standen Wahlen folgender Funktionen des Vorstandes für die Legislatur der nächsten drei Jahre an. Es kandidierten:

2. Vorsitzender    Kristof Rehbein
Schriftführerin  Ines Kavelman
Schatzmeisterin  Anke Rohm
Sportwartin         Lisa-Marie Schult 

Alle Kandidaten wurden gewählt und nahmen die Wahl an.

Die Details zu den einzelnen TOP sind unseren Mitgliedern mit Einsicht in das Protokoll zugänglich.       

Gemeinsame Landesmeisterschaft HGR S

Nach lenger Abszinenz startete die GLM der fünf Nordländer wieder, diesmal war der Ausrichter der  TSK Buchholz am 25.09.2021.
Alex und Vitaliia Hinrich
starteten  für den Ostseetanz und kamen erfolgreich als Landesmeister MV
zurück.
 Herzlichen Glückwunsch

Tanznachmittag voller Überraschungen

Nach akribischer Vorbereitung, Abstimmung mit unserem Hygienebeauftragten und Freigabe durch das Gesundheitsamt war es am 18.09.2021 endlich so weit:

Kinder und Jugendliche unseres Klassischen Balletts, die Kindergruppe Les étoilles und die Fireflies zeigten den ca. 130 geladenen Eltern und Angehörigen einen Querschnitt aus ihrem jeweiligen Trainingsprogramm. mehr ===>
 

Ocean Stars - Mehr als nur ein Trostpflaster

Auch wenn das letzte Spiel der VANDALS in der MV American Football Liga am 19.09.2021 mit einer Niederlage endete, die Cheerleader waren wieder dabei und feuerten ihr befreundetes Team kräftig an. Und nicht nur das, sie zeigten auch, dass Cheerleading viel mehr ist. Eindrucksvoll demonstrieren die Ocean Stars mit ihren Altersklassen bei jeder Spielbegleitung ihrer befreundeten Mannschaft einige Passagen aus ihrem Trainingsprogramm. 

OTG Paare bei Gemeinsamen Landesmeisterschaften erfolgreich

Für die Turniertanzpaare der Klassen SEN IIIA und SEN IIIS wurden unter den Bedingungen der 3G Regelung für die vier Nordländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern  die Gemeinsamen Landesmeisterschaften ausgeschrieben und am 18.09.2021 in Glinde bei Hamburg durchgeführt. Vom Ostsetanz dabei, Heinz-Gerd und Susanne Stratmann, sowie Dirk und Brit Höpfner. Keine leichte Entscheidung, sich nach der langen Corona Pause dem Wettbewerb zu stellen und umso erfreulicher, dass Heinz-Gerd und Susanne Stratmann mit Platz 5 von 16 Paaren Landesmeister MV SEN IIIS wurden. Dirk und Brit Höpfner konnten sich über den Titel Landesmeister MV SEN IIIA mit Platz 5./8 Paaren im Gesamtfeld freuen.

Beiden Paaren einen herzlichen Glückwunsch

TAF Deutschland Cup DiscoDance, 11.-12.09.2021

Großes Aufgebot unserer Sparte DiscoDance zu diesem nach langer Coronapause angesetzten deutschlandweit ersten hochrangigen Turnier. Alle Rising Stars fieberten diesem Ereignis schon lange entgegen und am Samstag morgens war es endlich soweit.
Mit Bustransfer ging es in die MBS Arena Oranienburg. Der Ausrichter, die Tanzschule Step & Dance " Pro Dance e.V.", hatte alles perfekt nach den güligen CORONA Hygieneregeln organisiert, sodass der reibungslose Ablauf der Veranstaltung gesichert war.
An dieser Stelle dem Veranstalter, den zahlreichen mitgereisten Eltern, dem Sponsor des zweiten Busses "Intersport Greifswald" und Andreas Weiss für die Fotos und zeitnahe Info zum Turniergeschehen ein herzliches Dankeschön.
Eindrücke, Ergebnisse und Fotos hier===> 

Die Jugend hat gewählt

In der Jugendversammlung am 06.09.2021 wurde Julia Reinhardt zur Jugendwartin des Vereins gewählt. Julia ist aktive Tänzerin und trainiert Kindergruppen, in denen die Grundelemente des Jazz & Moderndance vermittelt werden. Sie sieht sich in ihrer gewählten Funktion als Brückenglied zu den Kindern und Jugendlichen, ihren Trainern, den Eltern und dem Vorstand.
Mit vielen Ideen hat sich Julia in der Versammlung vorgestellt und betont, dass sie sich auf Anregungen und Vorschläge aus den Sparten und Gruppen, die sie in der nächsten Zeit besuchen wird, freut.

Herzlichen Glückwunsch und Gutes Gelingen

 

 

Gameday - Vandels vs. Baltic Blue Stars

American Football ist in Greifswald gesetzt und für unsere Ocean Stars selbstverständlich, ihre Mannschaft entsprechend zu empfangen und zu motivieren. So auch heute, am 29.08.2021 im Volksstadion. Das Wetter war getrübt, der Stimmung tat das keinen Abbruch. Warm up war die Devise, die Josefine Kinnen gegen Wind und leichten Nieselregen ausgab. Und dann ging die Post ab! 

Alex und Vita, jetzt auch ein Ehepaar

Am 28.08.2021 gaben sich Alex und Vitaliya Hinrich im Greifswalder Rathaus das Jawort für den gemeinsamen Lebensweg. Von nun an nicht nur auf dem Parkett, sondern auch für eine glückliche Gemeinsamkeit.

Unsere Glückwünsche begleiten Euch, habt weiterhin immer Sonne im Herzen.

TAF Open Summer DicoDance Cup 2021

Sie haben sooo lange warten müssen, unsere Rising Stars, am 28.8.2021 war es dann endlich so weit. Und was für ein Einstieg unserer Solos und Duos in der Erlengrundhalle Altlandsberg!

Justine Dall, Newcomer Solo Girls Junioren, 2. Platz (4 Starts). Zum ersten Mal dabei!
Leonie Sternitzke erreichte den 6./13 Platz in der Kategorie Rising Star Solo Girls Junioren.
Jenny Stein, 4./6 in der Kategorie Rising Star Solo Girls Erwachsene.

In der Kategorie Rising Star Duos Junioren starteten neun Duos, vom OTG mit dabei:

Cara Leonhardt / Emilia Seidlein, Platz 2
Nancy Müller / Lilly Abraham, Platz 3
Josefine Bleiss / Lina Schneider, Platz 5
Lilly Weiß / Julia Kehnappel, Platz 7

Lisa-Marie Müller / Hanna Kluwetasch belegten in der Kategorie Rising Star Duos Erwachsene Platz 5.

Allen Aktiven herzliche Glückwünsche zum Wiedereinstieg, den mitgereisten Eltern ein Dankeschön, besoders an Andreas Weiß für die zeitnahe Berichterstattung und die Fotos.

Auch wenn die Formationen und Gruppen noch nicht tanzten, war es doch eine gelungene Generalprobe zum bevorstehenden TAF Deutschland Cup am 11./12.09.2021.

Und was sagenTrainerin und Eltern? ===>

21.08.2021, Tag des Sports in Greifswald

Pünktlich 10.00 Uhr eröffnet, stellvertretend für den Oberbürgermeister, Jeanette von Busse den vom Stadtsportbund initiierten Tag des Sports im Volksstadion. 

Zahlreiche Vereine folgten der Einladung, unter ihnen eine Abordnung unserer Ballettmädchen mit Trainerin Lisa-Marie Schult. Bei herrlichem Spätsommerwetter hatten alle sichtlich Freude an den auf ungewohntem Terrain gezeigten Ausschnitten ihres Repertoirs. 

Mitgliederversammlung

Die Einladungen gehen unseren Mitgliedern per Mail oder mit der Post zu. Wenn es die CORONA Verordnung am 26.09.2021 zulässt, sind im Anschluss an die Versammlung Bratwürste vom Grill auf unserem Freigelände vorgesehen.

Zur Organisation in den Innenräumen bitten wir Euch, sich anzumelden. Ihr könnt das über die GS oder mit nachfolgendem Link erledigen. Das Passwort kommt mit der Einladung.
https://terminplaner.dfn.de/MV2021

Der Vorstand

Sommer, Strand und Fotoshooting der Cheerleader

Wie schon Tradition, veranstaltete das Orga Team unserer Sparte Cheerleading für alle Ocean Stars und die, die es bald sein werden, zum Saisonauftakt das alljährliche Sommerwochenende. Der Strand am 8. August 2021 war die perfekte Location, um zu zeigen: Trotz Lockdown, minimierten Trainingsmöglichkeiten und weiteren Einschränkungen lassen wir uns nicht unterkrigen. Voller Energie sprühende Kids, interessierte Eltern und engagierte Trainer sind die Bestätigung.

Einige Schnappschüsse in der Galerie ===>

Rostocker Turniertanztage, 7.-8. August 2021

Der TTC Allround Rostock meldete sich nach längerer Zwangspause als Ausrichterverein in MV mit ausgeschriebenen Latein.- und Standardturnieren für mehrere Altersgruppen zurück. 
Endlich wieder tanzen, die Kondition testen, sich im Wettbewerb messen und die Turnieratmosphäre schnuppern, dachten sich zwei Paare vom Ostseetanz Greifswald und mischten sich unter die vielen angereisten Paare der JUG und HGR. Am Ende der beiden Tage stellte sich heraus: Es hat sich gelohnt!

Alex Hinrich / Vitalya Fesenko  tanzten sich am ersten Tag in der HGR B Lat. auf Platz 1 von acht Paaren mit allen gewonnenen Tänzen, am zweiten Tag erreichten sie mit Platz 3 ebenfalls einen Treppchenplatz.

Für Paul Grünzner / Franziska Wiesner reichte es am Tag 1 mit dem 6. Platz von 17 Paaren für die Endrunde. Der 2. Tag endete für das Paar mit dem 7. Platz.

Unseren Paaren für die beispielgebende Motivation und dem Ausrichterverein für die hervorragende Turnierabwicklung ein herzliches Dankeschön.

DANCE SPORT FESTIVAL in Bremen

Grün Gold Club Bremen wagte mit der Durchführung des ersten großen Turnierevents vom 04 - 06.06.2021 einen großen Schritt, um aus dem Wettbewerbsstillstand heraus zu kommen. 28 Turniere aller Leistungsklassen und Altersgruppen waren zu organisieren und durchzuführen. 
Aus unserem Verein stellten sich Dirk und Brit-Kirsten Höpfner nach langer Pause wieder dem Wettbewerb und tanzten in der Leistungsklasse SEN III A. Belohnt hat sich das Paar mit dem 2. Platz von sechs gestarteten Paaren.

Herzlichen Glückwunsch unserem Paar und ein großes Dankeschön an den veranstaltenden Verein.

Stadtradeln, eine sportliche Nachlese.

Auf den 15. Platz von 125 Teams der Stadt Greifswald ist der OTG ebenso stolz, wie auf den 4. Platz von 24 teilnehmenden Vereinen. Besonders beeindruckend ist, dass der Spitzenreiter der Kommune mit 229 aktiven Radlern einen Durchschnittswert von 117 km/Radler erreicht, bei uns sind es mit 21 Aktiven 227 km/Radler. 
Wesentlich dazu beigetragen haben unser Träger des "Gelben Trikots", Andreas Weiß und Familie Köwel. Charlotte absolvierte gemeinsam mit den Eltern während der Tour stolze 1.200 km im Team des OTG. Fit bleiben und Spaß haben ist die Familiendevise. Und dass es so ist, beweisen die zahlreichen Schnappschüsse von unterwegs.

Radeln für ein gutes Klima

21 aktive Radler*Innen gingen für den OTG zum Stadtradeln, dem jährlichen internationalen Wettbewerb, an den Start. Für Greifswald waren 159 Teams angemeldet, mit Stand v. 22.05.2021 beteiligten sich 138 Teams aktiv an der Aktion. Unsere OTGDANCERADLER legten in den vierzehn Tagen vom 01.-21.05.2021 4708km zurück.
Darauf sind wir sehr stolz, es hat Riesenspaß gemacht, wieder einmal ein Wettbewerbsziel vor Augen zu haben.

Großer Bewegungsdrang bei unseren Kleinen

Auch wenn nur jeweils fünf Kinder im Alter bis zu vierzehn Jahren die Möglichkeit haben, gleichzeitig im Freien zu trainieren, zeigt die Auslastung des Outdoor Trainingsplanes, dass reges Interesse in den Gruppen besteht. Den Ballettmädchen und den Kindern von Dancing Feet, sowie den kleinen Turnietänzern macht es riesigen Spaß, wie man sieht. Unterstützung bekamen die Trainer*Innen durch unsere Jugendwartin Christiane Möller, die die Voraussetzungen zur lückenlosen papierfreien Erfassung der erforderlichen Nachweise schaffte.

Preise gehen auf die Reise

Neben den vielen positiven Reaktionen auf den vom Verein organisierten und durchgeführten Dance-MV-Video-Contest 2021 am 24./25. April haben die Zuschauer auch fleißig abgestimmt und ihre Lieblinge gewählt.
Es können sich freuen: Michael Merz / Annika Hirschmann (Rot-Gold-Casino Nürnberg), sowie Markiian Mahulka (Ostseetanz Greifswald)

Herzlichen Glückwunsch

Aktion Stadtradeln - Trotz Lockdown Kondition sichern

Es gibt zahlreiche Ideen, dem drohenden Stillstand zu entgehen, man muss sich nur aufraffen. Hier ist eine davon, bei der es einfach ist, sie umzusetzen. Anmelden unter: www.stadtradeln.de  Der Teamname für unsere Mitglieder: OTGdanceradler.
Ladet Euch die App auf das Smartfone, dort könnt Ihr jeden gefahrenen Kilometer registrieren, Strecken verfolgen und vieles mehr.
Ihr helft auch im Städtewettbewerb Greifswald - Newport News USA).
Am 1. Mai 2021 geht´s los und läuft bis 21. Mai 2021!

Dance-MV-Video-Contest am 24./25.04.2021

Premiere gelungen. Endlich wieder Turnierluft schnuppern. Vierzig Anmeldungen aus acht Bundesländern von Breitensport bis S Klasse im Alter von 7 bis weit über 70 zeigten deutlich: unser Tanzsport lebt! Am ersten Tag erreichten Nils & Vivien (HGR C) mit ihrem Slow Waltz in der klassenübergreifenden und altersunabhängigen Gesamtwertung einen geteilten 1. Platz. Justus & Melaniia ertanzten sich ebenfalls mit einem Langsamen Walzer einen geteilten 2. Platz. Max & Louisa (HGR D) und Leonie (Ki BS) zeigten jeweils einen Jive. Günter & Helga (SEN VS) zeigten einen Tango. Auf einen geteilten 2. Platz am Folgetag schaffte es Markiiam (JUN IIC). Mit seiner Samba Improvisation eroberte er die Herzen der Zuschauer und wurde zum Publikumsliebling gewählt. Ronny & Kitty (HGR C) gefielen mit ihrer Rumba, genauso wie Kristof & Silke (SEN III BS) mit einem so soliden getanzten LW, dass die Jury sich völlig einig war, die Höchstnoten für diese Klasse zu vergeben. Im Gesamtergebnis: 2. Platz.
Der Vorstand des Vereins bedankt sich für die rege Teilnahme der Tanzsportler*innen aus den acht beteiligten Bundesländern und bei den Juroren, die nicht nur eine Bewertung vornahmen, sondern altersgerecht und der Klassenzugehörigkeit der Akteure entsprechend, wertvolle Tipps zur weiteren Trainingsarbeit gaben. Unser Dank gilt auch Alex & Vita, die für dieses unterhaltsame Wochenende die Federführung hatten.
Bericht ===>
Alle Bilder, wenn es die Qualität der Display Fotos hergibt, in der Galerie. ===>

St. Patrick´s Day auch im Lockdown

Wir lassen uns nicht von Corona ausbremsen, sagten sich die Gaelic Steps und haben gemeinsam unter Leitung ihrer Trainerin Klaudia an einer lockdown-konformen Choreografie gestrickt. Das Ergebnis ist sehenswert!

https://youtu.be/763bFa8ivPA

Cheerleader zwischen Pokaljubel und Stillstand

Die Sehnsucht ist groß, in den Wettbewerbsmodus zurückzukehren. Es bedarf keiner Worte. Die Bilder sprechen für sich.

youtu.be/bZ9u6YE_OjI

Ocean Stars-Maskenmuffel?   Niemals!

Helfen und sich schützen sind die gängigen Vokabeln bei den Cheerleadern, denn schon lange vor der Pandemie setzten sie sich regelmäßig mit Blutspenden dafür ein, kranken Menschen zu helfen. 
Jetzt sind wir alle gefragt,durch Disziplin dazu beizutragen, dass wir unseren Sport bald wieder maskenfrei betreiben dürfen.

 Cheers in der Pandemie-miteinander, füreinander - YouTube

Vanilla Shake zwischen bangen und hoffen

Was die wettbewerbserprobten Rising Stars machen, können wir Einsteiger in den Sportbetrieb auch, sagten sich die Vanillis. Super: Gegenseitiges Abgucken ausdrücklich erwünscht. Es hilft allen und spornt an.

https://youtu.be/F7Sqf-4zXMY

Hallo, wir sind noch da!

Nicht aufgeben, das gilt auch für den Tanzsport. Die Rising Stars sehnen sich, wie alle anderen Sparten in die Normalität zurück. Seht Euch das kleine Video an, das Janine Lux in aller Eile zusammengestellt hat.

youtu.be/6ib0ljQWlik

Hoffen auf den Wiedereinstieg

 Auch die MIXED, eine unserer Showdance Gruppen, die im "Normalbetrieb" einen Mix aus klassischem Jazzdance und modernem Fitness Sport trainiert, sehnt sich nach der Gemeinsamkeit.
Ihre Gefühle drücken sie in dem Amateurvideo, erstellt von Manuela Köwel aus.

https://www.youtube.com/watch?v=7a1xGdQisQg

Quo vadis Tanzsport?

Niemals aufgeben, wir lassen uns nicht unterkriegen!

https://youtu.be/T2wiuF4mZaM

 

Hier sind wir Mitglied :


Unsere Partner und Sponsoren